Bad Krozingen, Schloss

Samstag, 01.19., 19.30 Uhr

Trioabend
Der junge Brahms und das Ehepaar Schumann – ein Feuerwerk der Inspiration

C. SchumannKlaviertrio g-moll op. 17
R. SchumannFantasiestücke op. 88
J. BrahmsKlaviertrio H-Dur op. 8 (Frühfassung)

Trio Egmont
Luiza Labouriau, Violine
Martin Knörzer, Violoncello
Gilad Katznelson, Hammerklavier



Die Eintrittspreise

Eintrittà 25,00 €
(Ermäßigung für Kurgäste
und Fördermitglieder 3 €)
Schüler und Studentenà 9,00 €





Trio Egmont

Gegründet im Herbst 2019 von Musikern aus Berlin und Leipzig vereint das Trio Egmont bei explosiver Freude am Musizieren historisches Bewusstsein mit einer radikalen Freiheit und zartem Klanggespür. Im Sommer 2021 gewann das Trio den 1. Preis und den Ries-Sonderpreis beim ersten internationalen Wettbewerb "Beethoven in seiner Zeit" für Kammermusik auf historischen Instrumenten. Zu dem Preis gehört auch eine neue Zusammenarbeit mit dem Label NAXOS.

Der Kommentar der Wettbewerbs-Jury von "Beethoven in seiner Zeit" 2021: "Sie begegnen schwierigsten Herausforderungen mit atemberaubender Leichtigkeit. Normale Kategorien wie technisches Können, Stilverständnis, Phrasierung oder Ausdruck - alles auf höchstem Niveau. Aber vor allem war es ihre virtuose Kreativität, die die Jury begeisterte."



zurück zur Übersicht