Müllheim, Martinskirche

Sonntag, 25.09., 19.00 Uhr

Quartettabend II

J. HaydnStreichquartett G-Dur op. 77 Nr. 1 ("Lobkowitz")
Scottish Folk Music(Arrangement Maxwell Quartet)
R. SchumannKlavierquintett Es-Dur op. 44

Maxwell Quartet
Colin Scobie, Violine
George Smith, Violine
Eliot Perks, Viola
Duncan Strachan, Violoncello

Guido Heinke, Klavier



Die Eintrittspreise

Vorverkauf 'Abendkasse
Kategorie Ià 26,00 €28,00 €
Kategorie I (ermäßigt)à 22,00 €24,00 €
Kategorie IIà 23,00 €25,00 €
Kategorie II (ermäßigt)à 18,00 €20,00 €
Ermäßigung für Schüler/Studenten, Schwerbehinderte und Gästekarten.
* inkl. Vorverkaufsgebühren





Maxwell Quartet und Guido Heinke

Die Volksmusik war immer ein fester Anknüpfungspunkt für die Komponisten in allen Epochen. Und kaum ein anderer klassischer Komponist war so fasziniert und angezogen von Volksmusik wie Joseph Haydn. Seine Werke sind durchzogen von bekannten Melodien und Volksweisen. Wie in den Liedern und Tanzstücken selbst weckt der Komponist Assoziationen schöner Landschaften und erzählt von Lust, Freude, Trauer und Sehnsucht.

In eigens für das Streichquartett arrangierten Stücken schottischer Volksmusik erfährt das Programm eine willkommene Auflockerung, bevor der Pianist und Künstlerische Leiter des Markgräfler Musikherbstes Guido Heinke sich zu den vier Streichern gesellt und sie gemeinsam das einzigartige Klavierquintett von Robert Schumann musizieren.






zurück zur Übersicht