Sulzburg, St. Cyriak

Freitag, 21.09., 20.00 Uhr

Eröffnungskonzert "Von Regensburg nach New York"

Aufbruch - Leipzig - Moderne Klassiker - Back to the roots - musica nova - Entstaubt - Herzenswünsche

Gesänge von Orlando di Lasso, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, John Cage, Irving Berlin, George Gershwin und anderen.

Besetzung:
Claudia Reinhard, Sopran
Rüdiger Ballhorn, Tenor
Markus Zapp, Tenor
Manuel Warwitz, Tenor
Reiner Schneider-Waterberg, Bariton
Marcus Schmidl, Bass



Die Eintrittspreise

Vorverkauf 'Abendkasse
à 19,00 €22,00 €
Schüler und Studentenà 7,50 €7,50 €
Ermäßigung für Kurgäste mit Gästekarten 3 €.
* inkl. Vorverkaufsgebühren





Singer Pur

Anfang der 90er Jahre trafen sich fünf ehemalige Regensburger Domspatzen mit großen Ambitionen: Sie wollten Jazzstücke a cappella auf so hohem Niveau singen, dass sie damit professionell auftreten können. Am 8. März 1992 gab Singer Pur in der Kölner Philharmonie sein erstes Konzert.
Die Liebe eines Tenors zu einer schwedischen Sopranistin machte aus dem Quintett bald ein Sextett. Wettbewerbspreise ebneten schnell den Weg zu einer der international führenden A-Cappella-Formationen.
Das Vokalsextett trat und tritt seitdem regelmäßig in renommierten Konzertreihen, bei großen Festivals und weltweit in mittlerweile über 50 Ländern auf. Die Vielfalt an Stilen von Mittelalter bis Jazz, in denen Singer Pur musikalisch agiert, hat sich zu einem der herausragenden Merkmale der Gruppe entwickelt.
Zahlreiche Arrangeure aus der ganzen Welt haben für Singer Pur die Feder gezückt, bedeutende zeitgenössische Komponisten wie Wolfgang Rihm und Salvatore Sciarrino haben der Gruppe eigene Werke auf den Leib geschrieben.
Über 25 veröffentlichte CDs sind Zeichen für die große Neugier und Entdeckungslust des Ensembles.
In diesem Programm geht Singer Pur auf eine vokale Zeitreise, die den Werdegang der Gruppe musikalisch nacherleben lässt.
3 Echo Klassik Auszeichnungen, mehrere Schallplatten- und andere Preise wie z.B. den Bayrischen Staatspreis 2013 dokumentieren den großartigen Erfolg ihrer Gesangskunst!
Seit 2007 engagiert sich Singer Pur auch in dem Jugendprojekt Rhapsody in School und gibt darüber hinaus immer wieder Workshops für Jugendchöre oder Nachwuchsensembles.



zurück zur Übersicht