Weil am Rhein, Evang. Kirche in Alt-Weil

Samstag, 24.09., 20.00 Uhr

Quartettabend I

J. HaydnStreichquartett G-Dur op. 77 Nr. 1 ("Lobkowitz")
Scottish Folk Music(Arrangement Maxwell Quartet)
A. DvorákStreichquartett G-Dur op. 106 (1895)

Maxwell Quartet
Colin Scobie, Violine
George Smith, Violine
Eliot Perks, Viola
Duncan Strachan, Violoncello



Die Eintrittspreise

Vorverkauf 'Abendkasse
à 20,00 €20,00 €
Schüler und Studentenà 10,00 €10,00 €
* inkl. Vorverkaufsgebühren





Maxwell Quartet

Klassische Musik und schottische Volksmusik – passt das? Ja, und wie! "Wir glauben, dass die Volksmusik die Wurzel, das Fundament der klassischen Musik ist", sagt das sympathische Maxwell Quartet.

Tatsächlich war Volksmusik immer ein fester Anknüpfungspunkt für alle Komponisten in allen Epochen. Und kaum ein anderer klassischer Komponist war so fasziniert und angezogen von Volksmusik wie Joseph Haydn. Seine Werke sind durchzogen von bekannten Melodien und Volksweisen. Aber das trifft auch durchaus auf Antonin Dvorak zu, der als böhmischer Musiker von seiner heimatlichen Volksmusik zutiefst geprägt war.

Vier Freunde aus Schottland, die mit Erfahrungen in allen Musikkategorien schließlich zu einem Streichquartett zusammengefunden haben, vergessen ihre heimischen musikalischen Wurzeln nicht, im Gegenteil. In eigens für ihre Besetzung arrangierten Stücken schottischer Volksmusik können sie ihr Temperament so richtig ausleben!>



zurück zur Übersicht